Festungsgeschichte Wesel

Diese Stadtführung beleuchtet am Beispiel der Zitadelle die Hintergründe der Weseler Festungsgeschichte. Das Besondere daran: Die Führung kommt ohne großen Fußmarsch aus, da das Haupttorgebäude der Zitadelle als inhaltlicher Rahmen und Sinnbild für das Thema Festungsbau in Wesel dient.

Diese Stadtführung kann auch als erweiterte Bustour gebucht werden. Dann geht es neben der Geschichte der Zitadelle auch um die des linksrheinsichen Stadtteils Büderich. Denn auch hier findet man Spuren aus der Festungszeit.

 

Festungsgeschichte
TerminDonnerstag, 22. Juli 17 Uhr sowie auf Anfrage
Dauerca. 2 Stunden
Kosten6,- € pro Person
Teilnehmer mind. 10 Personen

*Aufgrund des Pandemiegeschehens und der jeweils aktuell geltendenden Verordnung sind alle geplanten Termine und Teilnehmerzahlen vorbehaltlich und können sich auch kurzfristig ändern oder abgesagt werden

 

Eventkalender für Wesel Stadtinformation: 0281 / 203 2622 Facebook Kontakt