Das Projekt

Einen Grund oder Anlass einen Baum zu pflanzen gibt es immer, dabei sind keine Grenzen gesetzt. Ob eine Hochzeit, eine Taufe oder ein Ehe- oder Firmenjubiläum, im Ereigniswald Wesel findet jedes dieser Erlebnisse seinen Platz. Nebenbei unterstützen die Baumbesitzer mit der Pflanzung eines Baumes den Klimaschutz und verschönern unsere Stadt.

Ereigniswald in der Aue

Bürgerinnen und Bürger oder Firmen aus Wesel können seit 2013 ihren individuellen Baum pflanzen und zur Entstehung des einzigartigen Waldes beitragen. Bei der Auswahl der Bäume wurde darauf geachtet, dass nur heimische Arten gepflanzt werden. Zwei Landzungen in direkter Nachbarschaft hinter dem RWE Auestadion bieten mit rund 30.000 m² genügend Raum, damit sich die Bäume frei entfalten können. Das erste Pflanzareal ist seit dem Jahr 2015 mit 160 Bäumen komplett gefüllt. Für das zweite Areal stehen weitere 100 Bäume zur Verfügung.

Jedes Jahr im Spätherbst veranstaltet die Stadt Wesel gemeinsam mit der WeselMarketing GmbH, dem Naturschutzbund sowie dem ASG ein großes Pflanzfest, bei dem die Bäume feierlich an ihre Besitzer übergeben werden.

Der eigene Baum

Wer also ein besonderes Ereignis mit dem Kauf eines Baumes „verewigen“ möchte, kann für einmalig 195 € seinen ganz persönlichen Baum erwerben. Im Preis enthalten sind die fachgerechte Pflanzung sowie eine lebenslange Pflege. Zudem erhalten die Baumbesitzer eine individuelle Besitzerurkunde, einen Baumpass sowie eine Namensplakette.

Lebensräume gestalten - Eine Aktion von

Stadt Wesel

www.wesel.de

ASG Wesel

www.asgwesel.de

Naturschutzbund (NABU)

www.nabu-wesel.de

WeselMarketing GmbH

www.wesel-tourismus.de

Eventkalender für Wesel Stadtinformation: 0281 / 203 2622 Facebook Kontakt