Das Projekt

Einen Grund oder Anlass einen Baum zu pflanzen, gibt es immer wieder: Ob eine Hochzeit, eine Taufe oder ein Ehe- oder Firmenjubiläum, im Ereigniswald Wesel findet jedes dieser Erlebnisse seinen ganz besonderen Platz. Nebenbei unterstützen die Baumbesitzer mit der Pflanzung eines Baumes aktiv den Klimaschutz und sorgen für ein schönes und grünes Stadtbild.

Neues Areal in Obrighoven

Die 151 Bäume und werden am Ortsausgang Richtung Rudolf-Diesel-Straße zwischen der Feldstraße und der Obrighovener Straße gepflanzt. Die Vergabe hat bereits stattgefunden und ist abgeschlossen. Die Pflanzung erfolgt im Herbst 2021.

Für alle weiteren Interessierten gibt es bereits jetzt eine Interessentenliste, in die Sie sich eintragen lassen können. Nehmen Sie dafür gerne Kontakt zu uns auf.

Der eigene Baum

Ein Baum - es sind verschiedene heimische Baumarten verfügbar - kostet inklusive fachgerechter Pflanzung und lebenslanger Pflege 249 Euro. Zudem erhalten die Baumbesitzer eine individuelle Besitzerurkunde, einen Baumpass sowie eine Namensplakette. Wir freuen uns, wenn wir Sie für dieses Angebot begeistern können. In diesem Fall bitten wir Sie um möglichst zeitnahe Rückmeldung per E-Mail an info@weselmarketing.de. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Folgende Baumarten stehen zur Verfügung:

Acer campestre (Feldahorn)
Acer platanoides (Spitzahorn)
Carpinus betulus (Hainbuche)
Juglans regia (Walnuss)
Quercus petraea (Traubeneiche)
Tilia cordata (Winterlinde)
Tilia platyphyllos (Sommerlinde)
Malus sylvestris (Holzapfel)
Prunus avium (Vogelkirsche)
Pyrus pyraster (Wildbirne)

Ereigniswald in der Aue

Bürgerinnen und Bürger oder Firmen aus Wesel können seit 2013 ihren individuellen Baum pflanzen und zur Entstehung des einzigartigen Waldes beitragen. Bei der Auswahl der Bäume wurde darauf geachtet, dass nur heimische Arten gepflanzt werden.

Zwei Landzungen in direkter Nachbarschaft zum Westenergie Auestadion bieten mit rund 30.000 m² genügend Raum, damit sich die Bäume frei entfalten können. Die beiden Pflanzareale sind mittlerweile mit insgesamt 260 Bäumen vollständig bepflanzt und dokumentieren den großen Erfolg des Projekts.

Ereigniswald in der Aue

Lebensräume gestalten - Eine Aktion von

Stadt Wesel

www.wesel.de

ASG Wesel

www.asgwesel.de

Naturschutzbund (NABU)

www.nabu-wesel.de

WeselMarketing GmbH

www.wesel-tourismus.de

Eventkalender für Wesel Stadtinformation: 0281 / 203 2622 Facebook Kontakt