18. Weseler Kulturnacht

Liebe Kulturfreunde, liebe Weseler, liebe Musikfreunde,

Wesel wird für eine Nacht zur Bühne, wenn sich die Kulturszene der Stadt bei der Kulturnacht trifft und präsentiert.

Im Jahr 2002 wurde diese Veranstaltung im Rahmen der Aktion „Ab in die Mitte! – Die City-Offensive NRW“ geboren und zieht von Jahr zu Jahr immer neue Besuchergruppen in ihren Bann. Bei keiner anderen Veranstaltung ist die Vielfalt des Weseler Kulturlebens intensiver zu spüren – und das bei freiem Eintritt. Das sich ständig wandelnde Programm, indoor wie open air, zeigt die ganze Bandbreite des künstlerischen Schaffens der Stadt Wesel und gewährt faszinierende Blicke hinter die Kulissen der Kulturschaffenden.

Als Voract begrüßen wir im Saal Ralf Lukas, einen Singer/Songwriter aus Rees. Er singt mit rauer und gefühlvoller Stimme, mal sozialkritisch, mal unterhaltsam mit tieferem Sinn, nur begleitet von seiner Akustikgitarre.

Bei „Waiting for Louise“ erwartet uns halb-akustische Musik im Spannungsfeld von Rock und Folk, manchmal ganz akustisch, nie ganz elektrisch, aber immer handgemacht und mit dem Herzen.

Im Kleinen Salon präsentiert die Fotogruppe "UnART" das Fotoprojekt "Ortswechsel", dass das Sofa der Veranstaltung Sofagespräche an verschiedenen und auch ungewöhnlichen Orten Wesels zeigt. Die Aufnahmen sollen zu gemeinsamen Gesprächen anregen und die verbale Kommunikation über die der digitalen stellen.

Euer SCALA Kulturspielhaus Team

Eventkalender für Wesel Stadtinformation: 0281 / 203 2622 Facebook Kontakt