STROMLAND - Ausstellung von Sybille Pattscheck und Freddie Michael Soethout

Welche Spur hinterlässt der Fluss in der Landschaft, welche Spur der Mensch im Zeitstrom? Was bleibt in Erinnerung - lässt sich überhaupt etwas festhalten? In den Raum - und Wandobjekten von Freddie Michael Soethout wird Gegenwart als ruheloses Zeitmoment erfahrbar, das fortwährender Änderung unterworfen ist. In den Arbeiten von Sybille Pattscheck dagegen bleibt Zeit im Farbauftrag aus Wachs sichtbar, durch den das Licht strömt.

Vernissage und Katalog

Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, 10. Juni 2018 ab 11.30 Uhr in der Galerie im Centrum, Ritterstraße 12 -14, 46483 Wesel statt.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der beim Niederrheinischen Kunstverein, im Onlineshop des Städt. Museums oder in der Galerie im Centrum erworben werden kann.

 

Führungen:

After-work-Führung: Freitag, 5 Juli, 17.30 Uhr - 18.30 Uhr

Familienführung: Sonntag, 15. Juli, 14 Uhr

 

Durch die Ausstellung führt Sie die Filmemacherin und Künstlerin Carla Gottwein.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Öffnungszeiten der Ausstellung

Dienstag bis Freitag     10.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag                     10 Uhr bis 13 Uhr

Sonntag                      11 Uhr bis 17 Uhr

Montags und an gesetzlichen Feiertagen (z.B. Ostersonntag) geschlossen.

Eintritt frei!

 

 

Eventkalender für Wesel Stadtinformation: 0281 / 244 98 Facebook Google + Kontakt