Silvesterkonzert 2019

Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg
Leitung und Moderation: Franz Lamprecht 

Schon seit vielen Jahren ist es eine schöne Tradition: das schwungvolle Silvesterkonzert am 30. Dezember um 20 Uhr im städt. Bühnenhaus. Diesmal steht Franz Lamprecht, der das Konzert auch moderiert, am Pult der renommierten „Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg“, die regelmäßig in den großen Konzertsälen Deutschlands spielt. Wie immer stehen auf dem Programm populäre und weniger bekannte Werke der Wiener Walzerkönige. Und auch der Solist Michael Siemon (Tenor) konnte bereits vor zwei Jahren das Weseler Publikum begeistern. Erst kürzlich gab er sein Debüt an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf sowie an der Kölner Oper. – Und natürlich steht auf dem Programm auch wieder ein Marsch des Weseler Komponisten Hermann Ludwig Blankenburg. – Da das beliebte Konzert immer früh ausverkauft ist, empfiehlt sich rechtzeitiger Kartenkauf.

 

Veranstalter: Klassik Konzert Gesellschaft e.V. Düsseldorf

Solist: Michael Siemon (Tenor)

 

Bildnachweis: Agentur

 

Vorverkauf ab 22.06.2019

Eventkalender für Wesel Stadtinformation: 0281 / 203 2622 Facebook Kontakt