Songs To The Siren

Liebe SCALA- und Musikfreunde,

wir freuen uns euch das Folkrock Konzert "Songs To The Siren" mit Mathias Schüller, Michael Mann und Peer Sitter vorzustellen. Sie spielen Folkrock mit viel Jazzgefühl im Stil der späten 60er bis frühen 70er, mit einer guten Mischung aus akustischen und elektrischen Klängen. Vor etwa 15 Jahren tat sich ein Quartett befreundeter Musiker zusammen, um die Lieder von Tim Buckley neu zu interpretieren. Das Repertoire wurde im Laufe der Jahre größer: Lieder von Künstlern wie Nick Drake und John Martyn kamen dazu, gelegentlich angereichert mit Jazzklassikern oder Krautrockperlen von Can oder Amon Düül II, nachzuhören auf den ersten drei CDs der Band.

Als nächstes Aufnahmeprojekt entschied sich die Band für jene Lieder von Lou Reed, die vor 50 Jahren als titelloses drittes Album von The Velvet Underground erschienen. Im Frühjahr 2018 wurde dieses leider kaum bekannte Meisterwerk ohne den alten Leadgitarristen zu großen Teilen neu eingespielt. Die personelle Reduktion konnte dank der multiinstrumentalen Fähigkeiten der drei Musiker ausgeglichen werden, ohne den alten STTS-Stil ganz aufzugeben. Im September 2019 wird die vierte CD der Band veröffentlicht, die mit "2019“ wieder nur einen sehr knappen Titel trägt und anschließend auf Konzerten am Niederrhein vorgestellt.

Besetzung: Mathias Schüller aus Wesel: Schlagzeug, Gesang & Gitarre, Michael Mann aus Voerde: Gesang, Gitarre, Bariton & Harmonium, Peer Sitter aus Neukirchen-Vluyn: Bass & Gitarre.

Wir freuen uns auf einen stimmungsvollen Abend.

Euer SCALA Kulturspielhaus Team

Eventkalender für Wesel Stadtinformation: 0281 / 203 2622 Facebook Kontakt