Weseler Domkonzert - Orgelkonzert

Orgelkonzert Werke von Louis Nicolas Clérambault, André Raison, Johann Sebastian Bach u.a. Andreas Warler (Schleiden) - Orgel Andreas Warler stammt gebürtig aus Baasem/Eifel und eignete sich in seiner Jugend das Orgelspiel in autodidakter Weise an. Sein Weg führte ihn zum Theologiestudium nach Passau, wo der dortige Domorganist Walther Schuster seine besondere Begabung entdeckte und ihn durch Privatunterricht förderte. Dieser übertrug ihm an der damals größten Kirchenorgel der Welt das vertretungsweise Orgelspiel in Gottesdiensten und innerhalb von Domführungen. Ab 1989 studierte er Katholische Kirchenmusik an der Kirchenmusikschule St.-Gregorius-Haus in Aachen und beendete es schon nach drei Jahren mit dem B-Examen (mit „sehr gut“ in Orgelliteraturspiel und Improvisation). 1996 hielt er sich zu einem Intensivstudium bei Prof. Craig Cramer an der University of Notre Dame in den USA auf. Von 1989 bis 2019 war er Organist an der König-Orgel der Basilika Steinfeld und organisierte die „Steinfelder Vesperkonzerte“ mit dem weithin bekannten „Internationalen Orgelsommer“. Er ist nun als hauptverantwortlicher Kirchenmusiker der Gemeinschaft der Gemeinden Hellenthal-Schleiden tätig. Bislang spielte Andreas Warler 11 CDs an der König-Orgel der Basilika Steinfeld ein und wirkte in vielen Rundfunk- und Fernsehproduktionen der ARD, des WDR und des Belgischen Rundfunks RTBF mit. Konzerte führten ihn seither durch Deutschland, Belgien, Großbritannien, Island, Italien, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz und die USA.

Eventkalender für Wesel Stadtinformation: 0281 / 203 2622 Facebook Kontakt